Wellness in Griechenland

Griechenland ist das Land der Helden, Götter und auch der Geburtsort der olympischen Spiele.  Kein Wunder also, dass viele Urlauber hier Entspannung suchen, denn neben zahlreiche kulturellen Sehenswürdigkeiten und interessanten historischen Fakten bietet Griechenland ebenfalls wunderschöne, ruhige Strände und viele weitere Möglichkeiten, sich fernab der Heimat optimal vom Alltagsstress zu erholen.

Neben dem griechischen Festland sind auch viele der griechischen Inseln ein beliebtes Reiseziel, dazu zählen beispielsweise Kos, Zypern, Kreta oder Rhodos. Auch die Freizeitgestaltung bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten, denn durch die unterschiedlichen regionalen Gegebenheiten der verschiedenen Landschaften kann beispielsweise geklettert oder durch die Berge gewandert werden, aber auch Tauchen oder andere Wassersportarten sind möglich. Selbst Wintersport kann zu kälteren Jahreszeiten betrieben werden.

Wer seinen Urlaub stattdessen etwas beschaulicher verbringen möchte, kann allerdings auch eines der zahlreichen Wellness-Angebote in Anspruch nehmen. Dafür können Sie in Griechenland und den umliegenden Inseln zahlreiche spezialisierte Wellnesshotels finden. Oftmals bieten diese ihren Besuchern eine ruhige Lage inmitten von Natur und verbinden exklusive Badelandschaften mit einem Bereich, in dem besondere Schönheits- und Wellnessbehandlungen wie beispielsweise Massagen stattfinden. Auch Saunalandschaften bilden einen großen Teil dieses Angebots und bestehen zumeist aus finnischer Sauna, Dampfbad und Eisgrotte. Ein zusätzlicher Fitnessbereich kann des Weiteren ebenfalls in Anspruch genommen werden und auch sogenannte Entspannungszonen mit Liegeflächen stehen häufig für die Gäste bereit. Teilweise bieten derartige Wellness-Tempel sogar ein speziell abgestimmtes Ernährungsprogramm an, das den Entschlackungs- oder Entspannungsprozess zusätzlich unterstützen soll.

Doch auch die Natur Griechenlands trägt maßgeblich zur Entspannung und Erholung bei und nicht zuletzt sorgen Gastfreundschaft und ein warmes, mildes Klima für einen gelungenen Wellnessurlaub.