Schauspieler / Sänger

Über das Geburtsdatum der Melina Merkouri ist man sich nicht so ganz einig, einige meinen, sie wäre im Oktober 1920 geboren, einige aber vertreten die Meinung, sie wäre erst im Jahre 1925 geboren. Die gebürtige Athenerin war als Schauspielerin, als Sängerin und auch als griechische Politikerin bekannt. Sie lebe zeitweise in den USA, unterhielt aber nach ihrer Rückkehr in ihre Heimat verschiedene politische Ämter. Sie starb 1994 in New York.
Im Mai 1935 wurde Kriaki Papadopoulou in Thessaloniki geboren. Den Griechen und Musikkennern wird sie eher als Marinelle bekannt sein. Sie sang im Jahre 1974 bei der Eurovision Song Contest als erste Teilnehmerin Griechenlands und erreichte den 7. Platz.
Der griechische Schauspieler Hermes Hodolides wurde im September 1963 in Thessaloniki geboren und mag wohl auch in Deutschland zu einem gewissen Bekanntheitsgrad gelangt sein. Hier allerdings wird er wohl eher unter dem Namen Vasily Sarikakis bekannt sein. Seit Beginn der Kultserie „Lindenstraße“ gehört er zum Hauptensemble der Serie.
Ein wohl ebenso bekannter Name dürft Nana Mouskouri sein, eine im Oktober 1934 in Chania geborene Sängerin. Als Botschafterin der Unicef macht sie sich seit 1993 einen Namen. Ihren kurzzeitigen Ausflug in die Politik als Europa-Abgeordnete beendete sie mit der Begründung, dass in ihren Augen die Wahrheit mehr zählt als die Machterhaltung.