Klima

Die Ionischen Inseln können aufgrund des hier herrschenden milden Klimas ganzjährig besucht werden. Sicherlich fällt hier mehr Regen, als auf anderen griechischen Inseln, doch dies kann mehr oder weniger als positiv angesehen werden, da hierdurch die recht heißen Sommermonate erträglicher sind, hier können durchaus Temperaturen um die 35°C erreicht werden. Die Wintermonate weisen selten wirklich kalte Tage auf, so dass die Temperaturen hier nicht unter den Gefrierpunkt rutschen dürften. Die Wassertemperatur schwankt zischen 15°C in den Wintermonaten und bis zu 28°C in den Sommermonaten. Da sich die Ionischen Inseln zwischen dem Norden und dem Süden der Westküste verteilen, kann es regionsbedingt zu einigen Abweichungen kommen.