Kea

Wer während des Urlaubs der griechischen Geschichte ein wenig mehr auf den Zahn fühlen möchte, der ist auf Kea genau richtig. Auch wenn hier noch nicht sehr viele Touristen zu finden sind, so sollte man zumindest einen Tagesausflug hierher unternehmen. Diese kann man auf zweierlei Arten verbringen. Auf der einen Seite findet man auf Kea einige verträumte Buchten mit wunderschönen Stränden, auf der anderen Seite aber haben archäologische Ausgrabungen in der Bucht von Korissia eine kleine Siedlung aus der Bronzezeit zum Vorschein gebracht.
Nicht vergessen werden sollte der Löwe von Kea. Hierbei handelt es sich um eine Statue, die beeindruckende 6 Meter lang ist und eine imposante Höhe von 3 Metern aufweist.