Griechische Architektur

Spricht man von griechischer Architektur, denkt man vor allem an die Antike und die faszinierenden Bauwerke dieser Zeit. In der griechischen Hochkultur hatte die Natur einen hohen Stellenwert. Griechen strebten nach dem perfekten Einklang mit der Natur, da sie für sie Ausdruck des Göttlichen war. Viele dieser Baudenkmäler sind zum Glück noch erhalten.

Formvollendete Harmonie: Säulentempel der Antike

Dieses Streben nach Ebenmaß findet sich in allen Bereichen, aber seinen Höhepunkt in den einzigartigen Tempeln. Die Proportionen der monumentalen Bauten waren genau festgelegt und höchstes Ziel war immer perfekte Harmonie. In den Tempeln verarbeitete man zuvor behauene Marmorblöcke ohne Mörtel. Häufig bemalte man sie mit leuchtenden, kräftigen Farben. Die Böden waren mit kunstvollen Mosaiken ausgestattet. Grundlage der antiken griechischen Architektur bildeten Säulen in unterschiedlichen Stilen: dem dorischen, ionischen und korinthischen Stil.

Als Ausdruck höchster Vollendung werden griechische Tempel auch heute bezeichnet. Die Akropolis in Athen oder der Parthenon Tempel sind nur einige Beispiele dieser Hochkultur. Sie erheben sich imposant auf den Hügeln Athens und faszinieren Menschen aus aller Welt mit optischer Leichtigkeit und Eleganz. In Athens Wahrzeichen, der Akropolis, zeigt sich die altgriechische Architektur in Formvollendung. Sie ist wohl das bekannteste Bauwerk der griechischen Antike und steht auf dem Tempelberg. Der zwischen 467 v. Chr. und 406 v. Chr. errichtete Parthenon Tempel war der Göttin Athene gewidmet, deren Statue sich einst im Inneren befand.
Nicht nur Athen, auch die imposante Architektur der griechischen Klöster fasziniert. Sie sind optisch einzigartig und kulturhistorisch sehr bedeutend. Viele von ihnen wurden aufwendig renoviert und erstrahlen heute in neuem Glanz.

Griechenland als Reiseland

Griechenland begeistert mit günstigen Flügen als Reiseland für den Badeurlaub genauso wie als Kulturstätte von hohem Wert. Es macht Freude, hier auf historischen Pfaden zu wandeln. Auf www.reisebeschreibungen.de findet man viele Tipps für den Griechenlandbesuch. Ein günstiger Flug bringt Gäste in wenigen Stunden zu ihrem Traumziel Griechenland.